>> Bauwerk >> Maße

     Home |  Maße |  Dom innen |  Dom von aussen |  Grablege |  Domnapf |  Die Glocken |  Romanik

   













Die Maße des Domes
Gesamtlänge des Domes von den Eingangsstufen bis zur Außenwand der Ostapsis:  134m
Stärke der Mauer zwischen Vorhalle und Langhaus:  6,37m
Innere Länge des Domes zwischen Westwand und Mittelnische der Apsis:  109,37m
Länge des Langhauses von der Westwand bis zum Vierungspfeiler:  71,39m
Breite des Langhauses von Außenmauer zu Außenmauer:  37,62m
Innere Breite des Langhauses von Seitenschiffwand zu Seitenschiffwand:  34,38m
Breite des Mittelschiffes:  13,90m
Breite des nördlichen Seitenschiffes:  7,77m
Breite des südlichen Seitenschiffes:  7,96m
Höhe des Mittelschiffes bis Scheitelpunkt der Gewölbe:  33,00m
Höhe der Seitenschiffe:  14,40m
Breite des Querhauses von Außenwand zu Außenwand:  bis 55,36m
Innere Breite des Querhauses:  bis 47,13m
Höhe der Ostkuppel über dem Querhausboden:  46,40m
Höhe der Querhausgewölbe:  28,80m
Höhe des Ostchorgewölbes:  26,40m
Höhe der Osttürme, ohne Wetterfahne:  71,20m
Höhe der Ostkuppel außen, ohne Kuppelkreuz, über Außenfußboden:  58,00m
Höhe der Westtürme, ohne Wetterfahne:  65,60m
Höhe der Westkuppel, ohne Knauf, über Außenfußboden:  53,60m
Krypta, Länge: West-Ost  35m, Nord-Süd  46m
Krypta, Höhe:  zwischen 6,20m und 6,50m

Quelle: Der Dom zu Speyer, Kubach/ Haas, Tafelband, Deutscher Kunstverlagcopyright
 
nach oben